Softwarekonferenz für Parallel Programming,
Concurrency, HPC und Multicore-Systeme
Heidelberg, Print Media Academy, 29.-31. März 2017

// Programm

Die Workshops finden am 29. März statt, die Konferenz am 30. und 31. März.

Workshops

Mittwoch, 29. März
11:00 - ca. 18:00

Bernd Marquardt

Software und Consulting

CUDA - eine Einführung in die Programmierung mit GPUs

Dr. Ing. Michael Klemm
Dr. Dirk Schmidl

Intel Deutschland, RWTH Aachen

Schneller, höher, weiter – Vorgehen zur Performanceanalyse und -optimierung

Christoph Iserlohn
Daniel Bornkessel

innoQ

Schnelleinstieg in Go

Dr. Peter Steinbach

Scionics Computer Innovation

HPC an einem Tag

Rainer Grimm

Modernes C++

Multithreading mit modernem C++

Konferenz

Donnerstag, 30. März
09:10 - 09:20 Eröffnung
09:20 - 10:20

Dr. Barbara Chapman

Stony Brook University, Brookhaven National Laboratory

Keynote: Need for More Speed: The Future Has Even More Parallelism In Store

10:20 Kaffeepause
10:50 - 12:00

Rainer Grimm

Modernes C++

Threads and locks must go – oder welche Abstraktionen die C++-Zukunft bietet

Dr. Rolf Rabenseifner

HLRS, Universität Stuttgart

Die neuen Interfaces in MPI 3.0 und 3.1

Rainer Stropek

time cockpit

Asynchrone Programmierung in modernem JavaScript

12:10 - 12:50

Detlef Vollmann

vollmann engineering

Lock-freie Mechanismen in C++

Sandra Wienke

RWTH Aachen

Meine Flop/s, mein Programmieraufwand, meine Produktivität: Was zählt im HPC?

Ralph Mader
Stefan Kuntz

Continental-Automotive

Design Pattern im Automotive-Multi-Core-Embedded-Realzeit-Umfeld und deren Unterstützung durch Scheduling-Verfahren

12:50 Mittagspause
13:50 - 14:30

Dr. Andreas Knüpfer

TU Dresden

DASH: Parallele C++-Programmierung mit verteilten Container-Klassen und Template-Algorithmen

Robin Sedlaczek

Fairmas

Bots & Machine Learning – ohne Parallelität geht es nicht!

Dr. Ing. Timo Stripf
Oliver Oey

emmtrix Technologies

Interaktive Parallelisierung von Anwendungen für eingebettete Mehrkernprozessoren

14:40 - 15:20

Michael Steyer

Intel

Cats'n'Dogs – verteiltes Deep Learning für die Klassifizierung von Bildern

N. N.

Überblick zu den diversen Projekten der Khronos Group zur Parallelisierung

Dr. Peter Steinbach

Scionics Computer Innovation

ROCm with ROCr, Right?

15:20 Kaffeepause
15:50 - 16:30

Dr. Frank Schlimbach

Intel

Parallel mit Python

Marcel Tilly

Microsoft

Deep Learning: Wie viel Parallelisierung steckt in Microsofts Cognitive Toolkit

Dr. Carsten Clauß
Dr. Jens Breitbart

ParTec Cluster Competence Center, Robert Bosch GmbH

Virtualisierung und HPC – Traum und Realität

16:40 - 17:20

Jörg Hettel
Manh Tien Tran

Hochschule Kaiserslautern

Moderne Concurrency-Konzepte in Java

Dr. Thomas Willhalm

Intel Deutschland

Lock-freies I/O durch persistenten Speicher

Florian Wende

Zuse-Institut Berlin

Intel Xeon Phi (Knights Landing) – Architektur und Programmierung

17:30 - 18:10

Michael Wiedeking

Mathema Software

Programmiersprachen und parallele Programmierung

Dr. Christoph Angerer

Nvidia

Direktivenbasiertes Programmieren von Grafikprozessoren mit OpenACC

Bernd Marquardt

Software und Consulting

User Interfaces und Parallelprogrammierung

18:15 - ...

Thementische
Im Anschluss an das Vortragsprogramm werden Thementische aufgestellt, an denen sich die Teilnehmer gezielt mit Referenten und anderen Teilnehmern zu Wunschthemen austauschen können.

Freitag, 31. März
09:00 - 10:10

Jörn Dinkla

ThoughtWorks

GPU-Computing mit CUDA und OpenCL

Dr. Ing. Michael Klemm
Dr. Dirk Schmidl

Intel Deutschland, RWTH Aachen

Schneller, höher, weiter – Vorgehen zur Performanceanalyse und -optimierung

Dr. Jochen Härdtlein

Robert Bosch, Engine Control Systems

Nutzung der Vorteile paralleler Rechenleistung in Echtzeitsystemen

10:10 Kaffeepause
10:40 - 11:20

Dr. Hartwig Anzt

University of Tennessee

Feeding of the Thousands – Batched Routines for Many-Core Programming

Simon Danisch

Julia Language

Julia – mit Leichtigkeit hochparallele Probleme lösen

Harald Mackamul
Joerg Tessmer

AMALTHEA4public

Performanceanalyse und -optimierung von Embedded-Multicore-Systemen

11:30 - 12:10

Stefan Andersson

Cray Computer Deutschland

Skalierung und Optimierung von CAE-Applikationen auf dem Cray-XC-Supercomputer

Jan Stamer

red6 enterprise software

Go parallel

Ingo Josopait

GOOPAX

GPGPU-Programmierung mit GOOPAX (Sponsor Talk)

12:10 Mittagspause
13:10 - 14:10

Mikio Braun

Zalando

Deep Learning: Das Zeitalter der künstlichen Intelligenz ist endlich hier?

14:20 - 15:00

Dr. Peter Messmer

Nvidia

GPU Computing mit Pascal

Prof. Dr. Luc Bläser

HSR Hochschule für Technik Rapperswil

Nebenläufigkeitsfehlern in C# den Garaus machen!

Stefan Buschmann

CG Internals

gloperate: Ein Framework zur High-Performance-Big-Data-Prozessierung und -Visualisierung

15:00 Kaffeepause
15:30 - 16:10

N. N.

Erfahrungen bei der Parallelisierung mit Grafikkarten

Detlef Wilkening
Sven Johannsen

DSA, Schlumberger

Einführung in Coroutines und Fibers in C++

Philipp Krenn

Elastic

Jedes Dokument verdient ein Zuhause – verteilte Queries mit Elasticsearch

16:20 - 16:40

Abschlussveranstaltung